KURBELWELLEN
KOMPETENZZENTRUM:

 Risse prüfen - härten - regenerieren
schleifen - wuchten

KURBELWELLE -
Mechanische Bearbeitung (bis zu 3 m Länge):

- Härten
- Risse Prüfen
- Regenerieren
- Schleifen
- Wuchten
- Endkontrolle
l
Risse prüfen:
Vor der Aufarbeitung der Kurbelwelle werden sämtliche Lagerstellen unter UV-Licht auf Risse geprüft. Erst nach der Prüfung entscheidet sich die Art der Aufarbeitung.
l
l

(Für eine Detailansicht klicken Sie bitte auf die Bilder)




Video-Download: Mpeg - 16 MB